Obazda von Weihenstephan

Rezept

Zutaten für ca. 6 Portionen:

  • 200 g Weihenstephan Camembert
  • 1 mittelgroße Zwiebel
  • 125 g Weihenstephan „Die Streichzarte“ gesalzen
  • Salz
  • Pfeffer
  • Edelsüß-Paprika
  • Kümmel

 

Zubereitung:

1. Camembert grob würfeln. Zwiebel schälen und Hälfte der Zwiebel in dünne Ringe schneiden. Andere Hälfte in feine Würfel schneiden. Weihenstephan „Die Streichzarte“ gesalzen mit den Schneebesen des Handrührgerätes cremig rühren.

2. Zwiebelwürfel und Camembert unter die Käsemasse mischen und mit Salz, Pfeffer, Paprika und Kümmel abschmecken. Obazda in einem Schälchen anrichten, ca. 1 Stunde kalt stellen und vor dem Servieren mit Zwiebelscheiben und Paprikapulver garnieren. Dazu schmecken Laugenbrezeln.

 

Zubereitungszeit ca. 15 Minuten.
Niveau: einfach

Pro Portion ca. 840 kJ, 200 kcal. E 8 g, F 18 g, KH 1 g

 

Veröffentlichungshinweis
Rezept und Foto: Fotovermerk: "Weihenstephan" by Food & Foto, Hamburg

Nutzungsrechte

Alle von TrendXpress heruntergeladenen Bilder dürfen lediglich unter Angabe der Quelle und nur zu redaktionellen Zwecken verwendet werden. Voraussetzung der Nutzung der Bilder: Beleg an TrendXpress oder ein Beleg-PDF an info@trendxpress.org

Weihenstephan Obazda
Weihenstephan Obazda
Weitere Downloads