Nicht von der Stange

Spargel im Rote-Beete-Crêpe mit pochiertem Ei

Rezept

Zutaten für 10 Portionen
Crêpe:
160 Gramm Gekochte Rote Bete
120 Gramm Mehl
Salz
1 Bund Dill
Spargel:
4 Kilogramm Spargel
60 Gramm Phase Professional wie Butter zu verwenden
10 Gramm Meersalz fein
3 Gramm Zucker

Pochiertes Ei:
10 Eier in Größe L
Essig
250 Gramm Wiesenkräuter
250 Milliliter KNORR PROFESSIONAL® Vinaigrette Zitrus

Ricotta Creme:
250 Gramm Frischer Bärlauch
70 Milliliter Olivenöl
500 Gramm Ricotta
60 Gramm Parmesan

Limonenschaum:
400 Milliliter LUKULL Sauce Hollandaise
25 Gramm Knorr Lime Powder

 

Zubereitung

Crêpe:
Rote Bete in Würfel schneiden und fein pürieren. Danach das Püree durch ein feines Sieb streichen. Für den Teig die Eier mit Milch, Mehl, Salz und Dill verkneten.

Spargel:
Die Spargel mit Phase wie Butter, Salz und Zucker in einen Sous-Vide-Beutel geben. Den Beutel bei 100 Prozent Vakuum ziehen lassen und bei 85 Grad im Kombidämpfer unter Dampf 15 Minuten Sous Vide Garen.

Pochiertes Ei:
Einen Topf mit Wasser, Salz und Essig aufsetzen. Die Eier darin pochieren. Danach die Wiesenkräuter putzen und vorbereiten.

Ricotta Creme:
Käse mit Olivenöl und Bärlauch mixen und mit Parmesan abrunden.

Limonenschaum:
Alle Zutaten für den Limonenschaum verrühren und in einen Isi-Boy geben. Danach Begasen und ohne Kapsel warm stellen.

 

 

 

Veröffentlichungshinweis
Rezept und Foto: UFS - Unilver Foodsolutions

Nutzungsrechte

Alle von TrendXpress heruntergeladenen Bilder dürfen lediglich unter Angabe der Quelle und nur zu redaktionellen Zwecken verwendet werden. Voraussetzung der Nutzung der Bilder: Beleg an TrendXpress oder ein Beleg-PDF an info@trendxpress.org

Rote Beete mit Crepe