Asia-Spargelsuppe mit Matcha

Rezept

Asia-Spargelsuppe mit Matcha
Zutaten für 4 Personen:
1,5 kg weißer Spargel
Salz
Zucker
1 EL Zitronensaft
250 g Zuckerschoten
1-2 rote Chilischote(n)
1/2-1 TL Matcha-Tee (zum Kochen)
Pfeffer
etwas gemahlener Koriander
4 Zweige Koriander oder Kerbel
150 g Krebsfleisch
50 g Sprossen nach Wahl

 

Zubereitung:
Den Spargel schälen und die holzigen Enden abschneiden. Die Stangen in 2–3 cm lange Stücke schneiden.
In 750 ml Salzwasser mit Zucker und Zitronensaft ca. 13 Minuten garen.
Zuckerschoten putzen, abbrausen, evtl. quer halbieren.
Chilischote(n) längs einritzen, entkernen, abbrausen und in feine Ringe schneiden.
Beides nach ca. 10 Minuten zum Spargel geben.

Etwas Sud abnehmen und den Matcha-Tee damit kräftig aufschlagen. Die Mischung wieder zur Suppe geben, unterrühren und mit Salz, Pfeffer sowie etwas Zucker abschmecken.
Koriander abbrausen, abtupfen. Krebsfleisch abbrausen und abtropfen lassen. Beides auf die Suppe geben. Die Sprossen abbrausen, abtropfen lassen und extra dazu reichen.
Auch lecker mit gehackten, ungesalzenen Erdnusskernen.

Zubereitung: ca. 30 Minuten, Garen: 13 Minuten
Pro Person: ca. 160 kcal, Eiweiß: 19 g, Fett: 2 g, Kohlenhydrate: 17 g

 

Tipp: Suppen lassen sich stilvoll in Soup Passion von Villeroy & Boch anrichten.
Asia Schale mit Deckel 24,90 Euro UVP.
 

 

Das könnte Sie auch interessieren:
GEGRILLTER SPARGEL MIT AVOCADO-TOMATEN-VINAIGRETTE
SPARGEL ÜBERBACKEN
 

 

SPARGEL STILLVOLL ANRICHTEN

 

Veröffentlichungshinweis
Rezept und Foto: Villeroy & Boch

Nutzungsrechte

Alle von TrendXpress heruntergeladenen Bilder dürfen lediglich unter Angabe der Quelle und nur zu redaktionellen Zwecken verwendet werden.

Asia-Spargelsuppe mit Matcha