Bruschetta als Appetizer

Rezept

Herbstlich vegetarisch: Mit Vitamix die Grillsaison verlängern

BERLIN, 18. September 2014 – Grillfans aufgepasst: Die Blätter fallen bereits von den Bäumen und die Tage werden kürzer, doch gerade der Herbst bietet ganz besondere kulinarische Köstlichkeiten vom Grill. Erntefrisches Gemüse wie Hokkaido-Kürbisse, Tomaten und Kartoffeln laden dazu ein, Familie und Freunde noch einmal bei einem ausgiebigen Barbecue um den Grill zu versammeln. Mit den Hochleistungsstandmixern des amerikanischen Marktführers Vitamix lassen sich zahlreiche saisonale und vegetarische Grill-Highlights zaubern.

Verlängern Sie doch einfach die Grillsaison und probieren es selbst aus! Mit den nachfolgenden Tipps und Ideen aus dem Hause Vitamix wird Ihre nächste Grillparty ein voller Erfolg:

  • Appetizer: Wie wäre es zum Beispiel mit dem mediterranen Klassiker Bruschetta als Appetizer? Einfach etwas Ciabatta oder Pita-Brot auf dem Grill anrösten, anschließend gehackte Tomaten aus dem Vitamix-Gerät mit Salz und Pfeffer sowie Basilikum und Olivenöl abschmecken und auf das Brot geben.
  • Kürbis mal anders: Zum Grillen besonders gut geeignet, sind Kürbissorten wie Hokkaido oder Butternusskürbis. Die Kürbisspalten können entweder vor dem Grillen mariniert oder anschließend mit einer würzigen Butter bestrichen werden. Fertig! Während der Hokkaido sogar mit Schale verspeist werden kann, entwickelt der Butternusskürbis beim Grillen köstliche Röstaromen – probieren Sie einfach beide Sorten aus. Mit Grill-Körben können Sie verhindern, dass die Kürbisspalten durch den Grillrost fallen.
  • Herbstliche Grillspieße: In Würfel geschnitten, können Hokkaido und Butternusskürbis zusammen mit frischen Kartoffeln auch als Grillspieß zubereitet werden. Dazu die neuen Kartoffeln vorher bissfest kochen. Sie mögen es gerne fruchtig? Frische Ananas gibt Ihren Gemüsespießen eine exotische Note.
  • Timing: Natürlich können Sie die Grillspieße mit den unterschiedlichsten Gemüsesorten zaubern. Festere Gemüsesorten wie beispielsweise Wurzelgemüse sollten dabei jedoch immer etwas länger grillen als weiche Sorten wie Paprika oder Zucchini.
  • Schön saftig: Verwenden Sie zum Wenden lieber eine Zange statt einer Gabel, damit das Gemüse nicht an Saftigkeit verliert.

 

Würzige Butter

Zeitaufwand: 15 bis 20 Sekunden
Ergibt: 480 ml

1 ½ Tassen (360 ml) weiche, ungesalzene Butter
3 Teelöffel frisch geschnittener Schnittlauch
3 Teelöffel Senfpulver
1/8 Teelöffel Salz
1 Spritzer Tabasco

1. Alle Zutaten in der aufgeführten Reihenfolge in den Vitamix-Behälter geben und den Deckel verschließen.
2. Regler auf Stufe 1 drehen.
3. Das Gerät einschalten und die Geschwindigkeit langsam auf Stufe 3 oder 4 erhöhen.
4. 15 bis 20 Sekunden oder bis zur gewünschten Konsistenz mixen. Möglicherweise müssen Sie die Maschine anhalten, um mit einem Spatel die Butter vom Rand des Behälters in Richtung Klingen zu bewegen.

Zitronen-Knoblauch-Dressing

Zeitaufwand: 11 Minuten
Ergibt: 180 ml

1 Zitrone, geschält, halbiert
½ Teelöffel scharfe Sauce, z.B. Tabasco
2 Knoblauchzehen, geschält
½ Teelöffel Paprikapulver (edelsüß)
¼ Teelöffel gemahlener Kreuzkümmel
1 Teelöffel Salz
80 ml Olivenöl

1. Geben Sie Zitrone, scharfe Sauce, Paprikapulver und die Gewürze in der aufgeführten Reihenfolge in den Vitamix-Behälter und verschließen Sie den Deckel.
2. Regler auf Stufe 1 drehen.
3. Das Gerät einschalten und die Geschwindigkeit langsam auf Stufe 10 erhöhen. Dann die Hochgeschwindigkeitsfunktion (High-Speed) betätigen.
4. 45 Sekunden bis 1 Minute mixen. Dabei den Stößel verwenden, um die Zutaten in Richtung Klingen zu bewegen.
5. Reduzieren Sie die Geschwindigkeit auf Stufe 7 und entfernen Sie die Verschlusskappe. Gießen Sie bei laufendem Motor langsam das Öl durch die Öffnung des Deckels.
6. 20 Sekunden mixen.

Gerne stellen wir Ihnen weitere Rezepte auf Nachfrage zur Verfügung.
 

Diese Rezepte wurden für den Vitamix Total Nutrition Center 5200 mit einem 2,0 l-Behälter entwickelt. Wenn Sie ein anderes Vitamix-Gerät oder einen anderen Behälter verwenden, müssen ggf. die Geschwindigkeit, Verarbeitungszeit oder Mengenangaben angepasst werden.

 

Über Vitamix®
Die Vita-Mix® Corporation (“Vitamix”) ist ein inhabergeführtes Familienunternehmen, das 1921 gegründet wurde. Das amerikanische Unternehmen produziert und vertreibt hochwertige Mixer und Mix-Produkte für den privaten und gewerblichen Gebrauch. Die Kundenliste der gewerblichen Nutzer liest sich wie ein „Who‘s Who“ der weltweit größten Restaurantketten. Gourmetköche bestätigen, dass ihnen ihre Vitamix-Mixer genauso wichtig sind wie ihre Messer. Der Gründer von Vitamix, William G. „Papa“ Barnard, Vorreiter im Bereich Marketing und Produktinnovation, schuf 1949 das sogenannte Infomercial-Genre mit einem TV-Spot, der veranschaulicht, wie gesund die Zubereitung von Vollwertkost in einem Vitamix-Standmixer ist. Zu Beginn der 1990er Jahre brachte Vitamix den ersten kommerziellen Mixer auf den amerikanischen Markt und legte damit zugleich die Grundlage für den Smoothie-Trend. Das Unternehmen, dessen Produkte weltweit für ihre Leistung, Langlebigkeit und Zuverlässigkeit bekannt sind, wird fortlaufend für seine innovative Produktentwicklung mit Auszeichnungen geehrt und erhielt von der amerikanischen Regierung den renommierten „E“-Award für Export. Alle Produkte werden am Hauptsitz im Olmsted Township in der Nähe von Cleveland, Ohio (USA), gefertigt und in 100 Ländern verkauft. Weitere Informationen finden Sie unter www.vitamix.de.

 

Veröffentlichungshinweis
Rezept und Foto: Vitamix

Nutzungsrechte

Alle von TrendXpress heruntergeladenen Bilder dürfen lediglich unter Angabe der Quelle und nur zu redaktionellen Zwecken verwendet werden. Voraussetzung der Nutzung der Bilder: Beleg an TrendXpress oder ein Beleg-PDF an info@trendxpress.org

Gazpacho Suppe in Vitamix
Küchenambiente mit Vitamix