Am 13.05. ist "Internationaler Hummus-Tag"!

Magazin, 10.05.2019

Mit dem Internationalen Hummus-Tag (engl. International Hummus Day) liefert der 13. Mai allen Fans der orientalischen Küche einen echten Grund zum Feiern!

 

Der Begriff Hummus hat seine Wurzeln im Arabischen hummus, bedeutet wörtlich übersetzt Kichererbse und gilt als beliebte und weit verbreitete Speise im gesamten vorderasiatischen Raum.

Hummus ist eine orientalische Spezialität, die aus pürierten Kichererbsen, Sesampaste, Knoblauch und Kreuzkümmelhergestellt wird. Er enthält vergleichsweise wenig Kohlenhydrate und ist gleichzeitig reich an wertvollen Proteinen, Ballaststoffen sowie einfach und mehrfach ungesättigten Fettsäuren*. Auch in den Kühlregalen des deutschen Handels hat die Spezialität mittlerweile Einzug gehalten (z. B. von Obela) und erfreut sich hierzulande stetig wachsender Beliebtheit.

 

Abwechslungsreich und vielseitig

Obela Hummus gibt es bundesweit (z. B. bei REWE, Edeka & real, 175g-Schale für 1,99 / UVP) in den sechs abwechslungsreichen Varianten Classic, sonnengetrocknete Tomaten, geröstete Pinienkerne, orientalische Art, Hot Jalapeño und Kalamata Oliven. Durch den hohen Anteil an Kichererbsen und Tahini (Sesampaste) sowie hochwertigen Garnierungen erhält Obela Hummus seinen einzigartigen Geschmack und eine besonders cremige Textur.

Obela Hummus schmeckt nicht nur als Brotaufstrich, sondern auch als Dip zu knackigem Gemüse und Bowls, als Beilage zum Grillen oder einfach als bewusster Snack für zwischendurch.

In diesem Sinne: Guten Appetit und feiern wir den Internationalen Hummus-Tag!

 

Quelle und Foto: Feinkost Dittmann Reichold Feinkost GmbH
www.feinkost-dittmann.de

Nutzungsrechte

Alle von TrendXpress heruntergeladenen Bilder dürfen lediglich unter Angabe der Quelle und nur zu redaktionellen Zwecken verwendet werden. Voraussetzung der Nutzung der Bilder: Beleg an TrendXpress oder ein Beleg-PDF an info@trendxpress.org

Obela-Hummus von Feinkost Dittman