Fossil bringt die erste Smartwatch mit Qualcomm Snapdragon Wear 3100 Prozessor auf den Markt

Magazin, 08.11.2018

Mit großer Begeisterung präsentiert die Marke Fossil den aktuellsten Neuzugang in ihrem Wearables Sortiment: die Fossil Sport Smartwatch. Basierend auf der vor kurzem eingeführten Qualcomm® Snapdragon Wear[TM] 3100 Plattform und dem überarbeiteten Wear OS by Google[TM] hat diese Uhr mehrere neue technische Features, unter anderem eine längere Akkulaufzeit, einen neuen Energiesparmodus, einen verbesserten Umgebungslichtsensor, einen Herzfrequenzsensor, Nahfeldkommunikation (NFC) und ungebundenes GPS. Ihr flaches, ultraleichtes Design, bunte Silikonbänder und die neueste Technik machen die Fossil Sport zum besten Begleiter für alle Gesundheits- und Fitnessfans, die Wert auf einen aktiven und ausgeglichenen Lebensstil legen.

 

Darüber hinaus ist diese Uhr Teil einer neuen Kampagne mit Model, Marathonläuferin und Unternehmerin Candice Huffine.

"Seit einigen Jahren arbeitet die Gesundheits- und Wellnessbranche mit Smartwatch-Technik, und Fossil hat erkannt, dass sich hier eine gute Gelegenheit bietet, dem designorientierten Kunden, der etwas Stylishes am Handgelenk tragen möchte, ein vernetztes Accessoire anzubieten. Die Fossil Sport kommt in sechs Farben, zwei Gehäusegrößen (41 mm und 43 mm) und mit unzähligen Bandoptionen auf den Markt und bietet den Kunden neueste Technik kombiniert mit dem Design und Stil, den sie von Fossil gewohnt sind. Das neue Nylon-/Aluminiumgehäuse macht diese Uhr zur bislang leichtesten Smartwatch und mit 28 neuen Silikonbändern bietet sie dem Träger zahllose, farbenfrohe Kombinationsmöglichkeiten. Darüber hinaus ist die Fossil Sport Smartwatch mit einem leistungsfähigeren Akku (350 mAh) und dem kürzlich vorgestellten Qualcomm Snapdragon Wear 3100 Prozessor ausgerüstet, was zum einen die Akkulaufzeit verlängert und zum anderen neue Funktionen ermöglicht.

 

Die Snapdragon Wear 3100 Plattform

Mit dem neuesten Snapdragen Wear 3100 Prozessor bietet die Fossil Sport dem Kunden mehr als einen Tag Akkulaufzeit bei vollem Smartwatch-Erlebnis und einen neuen Energiesparmodus für zwei zusätzliche Tage mit reiner Zeitanzeige. Wenn man also das Ladegerät vergessen hat oder über das Wochenende einfach mal offline sein möchte, kann man mithilfe des Energiesparmodus die Akkulaufzeit verlängern, bis man die Uhr wieder aufladen kann. Im Zuge der Softwareentwicklung wird auch die Akkulaufzeit weiter optimiert. Der Snapdragon Wear 3100 Prozessor unterstützt den Umgebungslichtsensor für ein verbessertes Nutzererlebnis. Ausgewählte Zifferblätter erscheinen bunter und kontrastreicher und ein über das Zifferblatt wandernder Sekundenzeiger vermittelt mehr Dynamik.

 

Das überarbeitete Wear OS by Google

Das überarbeitete Design von Wear OS by Google vereinfacht und verbessert das Gesamterlebnis. Mit einem Fingerstreich kann der Nutzer schneller auf Informationen zugreifen, proaktive Hilfe vom Google Assistant und ein intelligenteres Gesundheitscoaching von Google Fit erhalten. Fossil hat außerdem drei Zifferblätter kreiert, auf denen Google Fit integriert ist, um den Fortschritt bei der Erreichung der neuen Ziele Aktivitätsminuten und Kardiopunkte anzuzeigen, die Google Fit basierend auf Empfehlungen der World Health Organization und der American Heart Association entwickelt hat.

Zusätzlich zu integriertem Herzfrequenzsensor, verbesserter Konnektivität, GPS und NFC- Schnittstelle bietet die Fossil Sport eine Vielzahl von Funktionen. Mit der Schnellladefunktion kann die Smartwatch innerhalb einer Stunde fast vollständig aufgeladen werden, was ein großer Vorteil für Power-User ist. Alle Uhren haben neue vorinstallierte Apps wie den führenden Streaming-Musikdienst Spotify und die App Noonlight für Sicherheit und Seelenfrieden.

 

Features:

- Nylongehäuse, Lünette und Drücker aus Aluminium

- 41-mm-Gehäuse und 43-mm-Gehäuse

- Digitales Display mit Touchscreen

- 24 + Stunden Akkulaufzeit (je nach Nutzung) plus 2 Tage

zusätzlich im Energiesparmodus

- 18 mm / 22 mm Leder- und Edelstahlbänder zum Wechseln

- Qualcomm® Snapdragon Wear[TM] 3100 Prozessor

- Sensoren: Herzfrequenzsensor, NFC-Schnittstelle, GPS,

Höhenmesser, Beschleunigungssensor, Gyroskop,

Umgebungslichtsensor, Mikrofon

- Betrieben mit Wear OS by Google[TM] und kompatibel mit iOs 9.3+

und Android[TM] 4.4+ (ausgenommen Go Edition)

- Verbindung über Bluetooth®

- Drahtloses Synchronisieren + Aufladen per Induktion

 

Die Uhr ist ab 8. November 2018 zu einem unverbindlichen Verkaufspreis von 279 EUR in ausgewählten Fossil Stores und online auf www.fossil.com erhältlich.

 

Quelle und Foto:  Fossil Group

 

Nutzungsrechte

Alle von TrendXpress heruntergeladenen Bilder dürfen lediglich unter Angabe der Quelle und nur zu redaktionellen Zwecken verwendet werden.

Die Fossil Sport Smartwatch