Flammkuchen mit Feigen, Ziegenkäse, Thymianhonig und Parmaschinken

Rezept

Zutaten für 4 Personen:

220 g Mehl
3 Esslöffel Olivenöl
1 Eigelb
1/2 Teelöffel Salz
100 ml warmes Wasser

200g Schmand
16St. Feige
200g Ziegenkäse
40g Thymianhonig
12 Scheiben Parmaschinken
Thymian
Salz, Pfeffer

 

Zubereitung:

Mehl, Olivenöl, Eigelb, Salz und Wasser zu einem Teig verkneten und abgedeckt für eine Stunde ruhen lassen. Den Teig in vier gleich große Stücke teilen, dünn ausrollen und für 8 Minuten bei 160°C Heißluft vorbacken.
Danach den Backofen auf 250°C stellen.
Schmand mit Salz und Pfeffer abschmecken und dünn auf die Flammkuchenböden verstreichen.
Bei den Feigen das spitze Ende abschneiden und mit Hilfe vom FLEXICUT in Viertel teilen.
Feigen, Ziegenkäse, Honig und Parmaschinken auf den Flammkuchenböden verteilen und für ca. 10 Minuten in den Backofen geben. Den Thymian zupfen und über die heißen Flammkuchen streuen.

 

Nährwerte pro Portion:

kcal:                                     606
Eiweiß:                                 21,2 g
Fett:                                     32,0 g
Kohlenhydrate:                    58,1 g

 

 

Weitere Produktinformationen finden Sie hier auf TrendXpress:
Flexicut Gemüse- und Obsteiler

 

Veröffentlichungshinweis
Rezept und Foto: GEFU

Nutzungsrechte

Alle von TrendXpress heruntergeladenen Bilder dürfen lediglich unter Angabe der Quelle und nur zu redaktionellen Zwecken verwendet werden.

Flammkuchen
Flammkuchen