Bresso à la Quiche Tartelette

Rezept

Ab September ist die neue Saison-Edition Bresso „à la Quiche“ im Handel erhältlich. Die neueste Kreation aus dem Hause Bresso, der Nr. 1* für Frischkäse mit Zutaten, vereint würzigen Speck mit feinen Zwiebelstücken und lässt somit das Herz eines jeden Frischkäse-Liebhabers höher schlagen.

für 4 Personen
Zubereitungszeit: ca. 40 min.

Zutaten:
Salziger Mürbeteig
300g Bresso à la Quiche (= 2 Becher à 150g)
1 Ei
1 TL Maisstärke
Prise Pfeffer / Salz

Zubereitung:
Backofen auf 165°C Umluft vorheizen. Für die Füllung der Tartelettes Bresso à la Quiche mit dem Ei und der Maisstärke vermengen, etwas salzen und pfeffern. Den Mürbeteig in 8 Muffin- oder 4 Tartelette-Förmchen auslegen und mit der Bresso-Masse füllen. Die Tartelettes im Ofen ca. 30 Minuten backen, bis die Masse golden gebräunt ist. Vor dem Genießen etwas abkühlen lassen.

Tipp: Verfeinern Sie das Rezept nach Belieben mit frischen Kräutern oder dekorieren sie die Tartelettes mit etwas saisonalem Gemüse.
 

Nährwertangaben pro Portion:
Brennwert: kJ 1.045,4, kcal 250,6, Eiweiß: 5,5g, Kohlenhydrate: 16,3g, Fett: 18g.

 

Veröffentlichungshinweis
Rezept und Foto: Bresso

Nutzungsrechte

Alle von TrendXpress heruntergeladenen Bilder dürfen lediglich unter Angabe der Quelle und nur zu redaktionellen Zwecken verwendet werden. Voraussetzung der Nutzung der Bilder: Beleg an TrendXpress oder ein Beleg-PDF an info@trendxpress.org

Tartelett
Bresso à la Quiche