EK/servicegroup verleiht den "EK Passion Star“ zum 8. Mal in Bielefeld

magazin, 20.09.2018

Awards für starke Händler

Den „Passion Star“ für Leidenschaft durch Geborgenheit konnte das Team vom InnKaufhaus Schuhmacher in Wasserburg entgegennehmen. Mit ihrem „Wohnzimmer-Wohlfühl-Konzept“ vermitteln die Bayern das Gefühl, bei guten Freunden zu Gast zu sein. Die Positionierung heißt „Alles, was das Leben schöner macht!“; dazu gehören einzigartige handverlesene Produkte und Sortimente. Die Artikel werden inszeniert – vom „Industrial Chic“ bis zum französischen Landhausstil –, die Schaufenster von Künstlerinnen und Künstlern gestaltet. Und weil die Vision der Wasserburger nicht bei Ladenschluss endet, ist die dritte Ebene des Kaufhauses Event-Bühne für Märkte und Theater, Poetry Slams, Lesungen oder Konzerte.

innkaufhaus.eu

youtube.com/watch?v=m01Sy2kCMQw&t=26s
 

InnKaufhaus Schuhmacher

Bastiaansen Modestad

Bastiaansen Modestad im niederländischen Brega versteht sich mit sieben Abteilungen und 180 Brands als „Stadt der Mode“. Das Modehaus zieht die Kunden mit aktuellen Styles, einem Shop-in-Shop Schuhgeschäft und dem trendigen Mode-Café an. Personal Shoppers beraten im Geschäft und checken darüber hinaus den privaten Kleiderschrank. Heraus kommen individuelle Mode-Pläne der Extra-Klasse. Die neugestaltete Fläche bietet Raum für zwei-wöchentlich wechselnde Aktionen. Das Pop-Up- Store-Konzept steht für schnelle Reaktionsmöglichkeiten auf die Veränderungen des Marktes und der Kundenwünsche. Lohn dafür ist in diesem Jahr der EK „Passion Star“ für Leidenschaft durch Schnelligkeit immer am Puls der Zeit!

www.bastiaansenmodestad.nl/

youtube.com/watch?v=FH6z3zqnWG8&t=8s

Bastiaansen Modestad

Modehaus Ebbers

Ein erfolgreicher Weg zur Abgrenzung von den Mitbewerbern ist das „Storytelling“. Viel Talent dafür zeigt das Modehaus Ebbers im westfälischen Warendorf. Der Preisträger des „EK Passion Star“ für Leidenschaft durch Storytelling punktet u. a. mit einem „Digitalen Spiegel“ mit Social-Media-Funktion. Hier kann der Kunde virtuell testen, ob das Kleidungsstück wie für ihn gemacht ist. Sowohl im „Kinderladen by Ebbers“ als auch in der räumlich getrennten „Stylebar by Ebbers“ wird generationenübergreifend in Produktgruppen gedacht, die architektonische  „Leichtigkeit des Seins“ bietet Raum für Kommunikation und Events wie Modeschauen mit auffallender Choreographie oder Women-only- nights – eben zum Geschichten erzählen.

www.modeerlebnis.de/

www.youtube.com/watch?v=mz1C0xdKrZY&t=7s

Modehaus Ebbers

Babyland Reinartz

Vierter Preisträger ist das Babyland Reinartz. Die mit dem „EK Passion Star“ ausgezeichnete Leidenschaft durch Serviceperfektion und Ideenreichtum spiegelt sich im umfassenden Servicekonzept und der ungewöhnlichen Koppelung von Baby-Fachmarkt in Gräfelfing bei München sowie exklusivem Baby-Fachgeschäft in der bayrischen Landeshauptstadt selbst. Während der gutsortierte Fachmarkt u. a. mit „Hartware“ wie Kinderwagen und Autositze und dem überregional bekannten Service-Center überzeugt, finden die anspruchsvollen Kunden im kleinen, aber feinen City- Fachgeschäft alles für die Schwangerschaft und die Zeit danach – bis hin zur Trachtenmode für Babys und Kinder. Dabei werden auch alle Online- und Social Media-Kanäle perfekt bedient

www.reinartz-babyland.de/

www.youtube.com/watch?v=PlZO4tSFZtE&t=10s

Babyland Reinartz

Die Qual der Wahl!

Der Preisverleihung auf der „Passion Night“ am 14. September im Rahmen der Herbstmesse EK HOME war ein intensiver Auswahlprozess vorausgegangen: Eine unabhängige Jury aus Wissenschaft, Handel, Wirtschaft und Medien hat aus 4.000 Händlern mit 6.000 Geschäften eine Vielzahl nominierter Unternehmen genau unter die Lupe genommen und nach Kriterien wie Unternehmenskultur, emotionale Wirkung, Nachhaltigkeit, Qualität, Einzigartigkeit, Glaubwürdigkeit und Lebensart beurteilt.

 

www.ek-servicegroup.de