Eat-Drink-Think

Neues Online-Food-Magazin von Ralf Bos, Jürgen Dollase und Thomas Ruhl

Magazin, 13.09.2017

Mit Ralf Bos, Jürgen Dollase und Thomas Ruhl haben sich drei Prominente der Food- und Gastronomie-Szene zusammengetan und ein innovatives Online-Food Magazin mit dem Namen "Eat-Drink-Think" gegründet.

 

Ralf Bos ist ein mehrfach prämierter Spezialist für Feinkost (oft auch als "Delikatessenpapst" bezeichnet), Jürgen Dollase "Deutschlands bester ("Süddeutsche Zeitung") und einflußreichster Restaurantkritiker" ("TAZ") und Buchautor, und Thomas Ruhl ein international ausgezeichneter Food-Fotograf, Autor, Herausgeber des "Port Culinaire" - Magazins und Begründer/Veranstalter des weltweit renommierten Köche-Symposiums "Chefsache".

 

Ihre Ziele beschreiben Bos/Dollase/Ruhl so: "Unser Anspruch besteht darin, die wachsende Zahl von Genießern und Freunden der Kulinarik mit stets aktuellen, professionellen, kritischen und genußvollen Informationen zu beliefern. Im Gegensatz zu herkömmlichen Magazinen erhalten wir durch unser globales Netzwerk Informationen aus erster Hand. Mit uns ist der Leser deshalb exklusiv am Puls vieler neuer und interessanter Entwicklungen."

Thomas Ruhl
Jürgen Dollase